Sicherheit Für Ihr Kind Ab 3 Jahre

Das Programm soll den Kindern nicht nur den Kampfsport beibringen, sondern fördert spielerisch das Verantwortungsbewusstsein. Wichtig ist das vor allem deshalb, weil in der heutigen Zeit bei vielen Kindern sogenannte Zivilisationskrankheiten auftreten. Diese äußern sich oft durch Dickleibigkeit, Koordinationsprobleme, Allergien, Hyperaktivität, Konzentrationsmangel, fehlendes Sozialverhalten und erhöhtes Aggressionspotential.


Das WKU Panda Programm vermittelt den Kleinen sportliche Fähigkeiten und Leitlinien mit erzieherischem Effekt. Ein wichtiger Faktor zum Erreichen dieses Ziels ist der Spaß. Mit dem nötigen Spaßfaktor kann bei den heranwachsenden Jugendlichen spielerisch unser Trainingsziel umgesetzt werden.

 

Ziel ist, bei den Kindern einen gesunden Geist, einen gesunden Körper und soziales Verhalten zu fördern. Zum Messen der erreichten Trainingsziele gibt es regelmäßig Testverfahren. Auf diese Weise erhält der Trainer eine Kontrolle über die Fortschritte und die Kinder werden zusätzlich motiviert. Motiviert deshalb, weil die Kinder diese Prüfung immer schaffen. Dieses Erfolgserlebnis prägt die Kinder positiv.

 

Erfolgreiche Kinder lernen wesentlich lieber. Zudem bereitet die Anforderung einer Prüfung schon im Alter von 3-5 Jahren spielerisch auf die Herausforderung des Lebens vor.